How To Paidmail

 

Vorwort:

Ich möchte euch kurz erklären wie Ihr im Internet von zu Hause mit Emails Geldverdienen könnt(Paidmails). Das einzige was ihr dafür machen müsst ist euch bei einem oder mehreren Paidmailern zu regestrieren. Diese senden euch dann Emails zu die Ihr lesen müsst. Manche der Anbieter vergüten auch das Klicken auf werbebanner.

Seid allgemein Vorsichtig mit einigen Paidmailern, überall wo es Geld zu holen gibt, sind auch Schwarze Schafe. Unter den von mir gezeigten, wird euch niemand darum bitten Geld im Vorraus zu überweisen oder sonst was, also absolut kostenlos!

Wie verdiene ich wirklich Geld im Internet ohne selbst ausgenommen zu werden. Ich möchte euch zeigen wie ihr ohne einen Cent von euch zu investieren, Geld verdienen könnt. Ihr dürft nicht erwarten das Ihr in 20minunten zum Millionär werdet. Sonst würde niemand das wissen mit euch teilen wollen.

Paidmail hat ein einfaches prinziep, das Paidmail Netzwerk schickt dir eine Email und du klickst drauf, wartest paar Sekunden, als wärst du ein "echter" Kunde und das machst du bei sämtlichen Mails. Der verdienst pro Klick ist wirklich unterschiedlich. Aber zwischen 0,5€Cent und 4€Cent ist nicht ungewöhnlich. In den ersten Monaten wird euer verdienst auch vllt. bei gerade mal 50€ liegen, aber was habt ihr für diese 50€ großartig getan außer euch irgendwo anzumelden und ein bischen spam anzuklicken.

Warum bezahlt jemand dafür das ich auf etwas draufklicke?
Ganz einfach es geht um die Hits pro Tag auf einer Seite, je mehr Klicks eine Seite hat desto wertvoller ist sie für den Betreiber. Oder je mehr ist Sie den Leuten Wert die Werbung auf eben dieser Seite schalten. Ihr als PAidmail Klicker seid der künstliche Traffic auf der Seite.

How to: earn money with Paidmails?
(Wie verdiene ich mit Paidmails Geld?)


1. Als erstes erstellt ihr euch eine neue kostenlose Emailadresse. Vorsicht soweit ich weiß ist Paidmail nur bei Yahoo nicht gestattet und wird blockiert. Spam-Einstellungen so wählen das alles ankommt, denn genau darum geht es ja :)

2. Sucht euch einen Anbieter aus den Top10 raus, ich empfehle erst mal mit einem ohne viele Funktionalitäten zu beginnen (earnstar) ist für den Einstieg geeignet und die haben eine gute Vergütung ohne euch gleich mit irgendwelchen Systemen, Bonus und Ralleys zu überfordern. Aber um wirklich etwas Geld nebenbei zu verdienen braucht ihr schon ca. 10 Stück. Die Liste dient dazu euch eine Übersicht der besten 10 Anbieter zu geben.
 

3. Den ersten Tag passiert warscheinlich garnichs... war bei mir so!


4. Schaut am zweiten Tag in euren Posteingang und in den Spam-Ordner. Erlaubt den Absendern der Paidmailer im Spam-Ordner in den Posteingang zu schreiben, so verliert ihr keinen Cent. Den Spam-Ordner brauchen wir später noch.

5. jetzt treibt ihr das Spielchen mal eine Weile und werdet feststellen, man soviel wie geplannt kommt dabei doch nicht rum. Nehmt an Bonus Aktionen, Gewinnspielen und Umfragen teil. Oft sollt ihr euch für einen Newsletter eintragen. (Ein Newsletter ist nichts anderes wie das Lidelprospekt jeden Samstag).

6. Hier kommt jetzt der Spam-Filter/Ordner zum Einsatz. sobald ihr die erste Nachricht von dem Newsletter bekommt. Markiert diesen Absender als Spam. Und so haltet Ihr den Posteingang mit euren Paidmails, von dem unbezahlten Schund frei.

7. Die Ralleys, sind unterschiedlich in der Form. Zum Beispiel, wer die meisten Bannerklicks macht im Monat bekommt 50€ oder ähnliches, aber schaut hier im Voraus auf euren Kalender, ob ihr da überhaupt unter die Top plätze kommt, sonst verschwendet ihr nur unnötig Zeit.

8. Immer noch nicht genug Geld? Da kommt das Ref_System ins Spiel. Ref steht für Referenziell also zugeordnet. In einem sogenannten Ref_Link steht meistens eine Zahl hinten dran oder eine UserID die Referenziert euch als meine geworbenen Mitglieder. Ihr werbt jemanden, der sich bei dem Paidmailer anmeldet. Jetzt bekommt ihr bei manchen ne kleine "Prämie" aber was wirklich wichtig ist sind die % Ihr bekommt Punkte/Geld dafür das Leute über euch auch Mails klicken. der Prozentsatz liegt meist zwischen 1% und 10%. Das ganze funktioniert wie das Schneeballsystem. Jetzt denkt ihr oh nein ich will nicht das jemand an mir mitverdient. Aber diese % gebt ihr nicht ab, die bekommt der Werber oben drauf.

Das ist auch der Grund warum ich diese Seite erstellt habe. Ich muss nicht vor euch verheimlichen, dass ich dafür einen Minibruchteil bekomme, warum würde ich euch sonst erklären wie man Geld verdient!?
 

zurück zu den TOP10


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!